Annette Pehnt – Die schmutzige Frau

21. September, 20:00 - 21:3010Euro – 12Euro
Lade Veranstaltungen

„Flügel sind nicht vorgesehen. Aber wenn sie sich doch zeigen? Stumpfartige Ansätze sich wölben unter dem Wintermantel? Kleine Höcker, die sich mit der Zeit verschmälern, verlängern, bis die Haut aufbricht und die Flügel sich feucht hervordrücken, zerknitterte Fetzen.“

Die Autorin Annette Pehnt wurde 2023 mit dem großen Preis des deutschen Literaturfonds ausgezeichnet. In der Begründung der Jury heißt es: „Ihr umfangreiches Werk zeugt von einer beeindruckenden Fähigkeit, in ganz verschiedenen literarischen Formen und oft mit wenigen Worten Perspektiven zu vermitteln, Geschichten aufzubauen und Stimmungen zu erzeugen.“ Annette Pehnt liest aus ihrem aktuellen Roman „Die schmutzige Frau“.

Foto: Felbert

Details

Datum:
21. September
Zeit:
20:00 - 21:30
Eintritt:
10Euro – 12Euro
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Haus 037 – Saal A
Alfred-Döblin-Platz 1
Freiburg, 79100
Google Karte anzeigen
Telefon
+49 (0) 761 / 88 79 25 72

Veranstalter

Soku 37
Veranstalter-Website anzeigen
Back to top
Privacy Preferences

When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in the form of cookies. Here you can change your Privacy preferences. It is worth noting that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we are able to offer.

Click to enable/disable Google Analytics tracking code.
Click to enable/disable Google Fonts.
Click to enable/disable Google Maps.
Click to enable/disable video embeds.
Diese Website verwendet nur essenzielle Cookies. Der 'resolution'-Cookie merkt sich die Bildschirmgröße und unterstützt so die richtige Ausgabegröße für diverse Endgeräte. Der 'eut-privacy-consent'-Cookie merkt sich, ob Sie Ihr Einverständnis zur Cookieverwendung gegeben haben, damit Sie nicht mit jedem Seitenbesuch erneut Ihr Einverständnis erklären müssen.